Mex’s Blog


Im orbit
21. Mai 2008, 09:04
Filed under: Uncategorized | Schlagwörter: , ,

Gestern war ich an der orbit/iEx in Zürich. Beim Schlendern durch die Gänge sind mir die Worte von Jim Cramer in den Sinn gekommen, wonach man in wirklich NEUE TECHNOLOGIE investieren soll – also nicht „Games“, „CRM-Software“, „Server/Client“ oder der gleichen – doah!

Nein, mit „NEW TECH“ sind all jene Unternehmen gemeint, die wirkliche Probleme unserer Gesellschaft und unseres Planeten angehen, wie (gemäss Cramer) Energieeffizienz und -generierung, Nahrungsmittel (GenTech), Wasseraufbereitung, Umwelttechnologien, Armutbekämpfung (Mikrokreditwesen), Ausbildung, Terrorabwehr (Sicherheit), Gesundheitswesen (Diagnostik, Viren, Bakterien), Demokratisierung (…), Bevölkerungswachstum.

Aus diesem Blickwinkel gesehen, ist die orbit wirklich „OLD Tech“: CD Brennen und anschreiben, Buchhaltungssoftware, SMS über Internet, Webdesign/CMS, … *gähn* Wohl daher hatte die Messe auf zwei Etagen Platz. Wo bleiben die guten neuen Ideen? Die Veranstalter der orbit/iEx sollten sich Gedanken machen, wie sie die Messe wieder an die Spitze bringen. SO ist es nichts anderes als 100% Commodity!

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Das sehe ich genau so. Nicht einmal die zwei Etagen waren richtig voll. Für einen KMU lohnt sich die Messe so nicht mehr. Grosse müssen aus Prestigegründen hin, klar, aber ’ne kleinere Bude steckt ihr Geld besser in andere Marketing-Massnahmen.
Die Organisatoren müssen sich schnellstens was überlegen, sonst reicht nächstes Jahr eine Etage.

Kommentar von philipp




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: