Mex’s Blog


Schuss ab!
17. September 2008, 15:58
Filed under: Uncategorized | Schlagwörter: ,

Das Unwissen unserer Journalisten zum Thema Militär ist ungeheuerlich. Da schreibt 20 Minuten heute „Schuss löst sich in Armeefahrzeug“. Der böse Schuss, einfach ab – wie ein Furz, der sich nicht verdrücken liess! Online steht es dann etwas besser: „ungewollte Schussabgaben“ – Sind die so naiv?

Aber was braucht es, bis sich ein Schuss löst?

  1. Eine geladene Waffe
  2. Eine entsicherte Waffe
  3. Den Finger am Abzug
  4. Den Finger durchziehen und somit den Schuss auslösen

Als an der Waffe ausgebildeter Angehöriger der Armee halte ich folgende Sicherheitsvorkehrungen fest, die ich auch heute noch im Schlaf kenne:

  1. Jede Waffe gilt als „geladen“, bis man sich vom Gegenteil überzeugt hat.
  2. Die Waffe wird erst entsichert, wenn der Einsatz unmittelbar bevorsteht.
  3. Der Finger wird erst zum Abzug geführt, wenn die Waffe auf das Ziel ausgerichtet ist.
  4. Die Schussauslösung erfolgt erst, wenn man sich des Zieles sicher ist und ein klarer WILLE dazu besteht.

Wenn ein Schuss „ungewollt“ abgeht, werden somit vier (4!) Sicherheitsvorschriften nicht eingehalten. Von selbst löst sich nicht mal ein Schuss, wenn die Waffe geladen mehrere Meter herunterfällt.

Das Problem liegt beim Soldaten!!! In meiner Karriere habe ich selbst etwa ein halbes Duzend Schussabgaben erlebt (und mit mehreren Tagen Arrest bestraft).

Ich frage mich, an was diese Bürger denken, wenn sie am Steuer eines Autos sind? Sind sie genauso unkonzentriert wie mit der Waffe? In diesem Falle müsste man ihnen sämtliche menschengefährdenden Gegenstände (inkl. Auto) abnehmen.

Interessant ist auch, dass sich diese „Schussabgaben“ immer in Zeiten ereignen, in denen der Sdt wartet. Wieso fruselt er – obschon er weiss, dass die Waffe geladen ist – an seinem Gewehr? Das ist sicher nicht verantwortungsvoll!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: